Zwei Kandidat/-Innen für GR-Ersatzwahl

17. Apr 2023

Für die Gemeinderatsersatzwahl haben sich zwei Kandidat/-Innen gemeldet. Nun werden deren Wählbarkeitsvoraussetzungen geprüft.

Für den 18. Juni 2023 ist die Ersatzwahl für zwei vakante Sitze im Gemeinderat vorgesehen. Die dafür benötigten Wahlvorschläge mussten bis am Montag, 17. April 2023, um 12 Uhr beim Gemeindesekretariat eingereicht werden.

Für die Gemeinderatsersatzwahl haben sich zwei Kandidat/-Innen gemeldet. Da es ebenso viele freie Sitze für das Amt gibt, kommt es zur stillen Wahl. Nun werden die Wählbarkeitsvoraussetzungen der beiden Kandidat/-Innen geprüft, bevor die Erwahrungsinstanz sie für gewählt erklären kann. Dies erfolgt mittels Zirkularbeschluss bis spätestens 24.4.2023. Spätestens im BiBo vom 4.5.2023 erfolgt voraussichtlich die Namensnennung der neuen Gemeinderät/-Innen.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen