Preiserhöhung für Abfallvignetten

19. Dez 2022

Auf den 1.1.2023 wird in der Gemeinde Bottmingen der Preis für Abfallvignetten und für Gewerbekehricht angehoben. Grund dafür ist das sinkende Eigenkapital in der Abfallkasse.

Die kantonale Empfehlung über der Höhe des Eigenkapitals in der Abfallkasse beläuft sich auf CHF 75/Einwohner. In den vergangenen Jahren ist das Eigenkapital der Spezialfinanzierung Abfall ge¬sunken und hat die kantonale Empfehlung unterschritten. Um die Abfallkasse ausgeglichen zu gestalten, müssen die Gebühren angepasst werden.
An der Gemeindeversammlung vom 15.12.22 (siehe Beschlüsse) wurde das totalrevidierte Abfallreglement angenommen. Auf die Einführung einer Grundgebühr soll, wie von der Gemeindekommission beantragt, verzichtet werden. Aus diesem Grund muss auf den 1.1.23 der Preis der Abfallvignetten und für Gewerbekehricht angehoben werden. Die Gebühren betragen neu:

  • CHF 2.20 für einen 35-l-Sack
  • CHF 15.00 Leerungsgebühr und CHF 0.29/kg Entsorgungsgebühr für Gewerbekehricht
  • Unverändert bleiben die Gebühren für Grünabfall-Sammelsäcke (60-Liter-Grünsack à CHF 1.50) und die Jahresvignetten für Bioabfälle (CHF 25.00 für max. 140 l; CHF 45.00 für 240 l; CHF 300.00 für 770/800 l).
Wichtig: Um Hamsterkäufe von Abfallvignetten zu vermeiden hat die Gemeinde alle Vignetten-Verkaufsstellen angewiesen, ab sofort und bis zum Jahreswechsel nur noch 1 Bogen/Person zu verkaufen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen