Baubeginn am MiBo-Platz

14. Jan 2021

Im Februar 2021 beginnen die geplanten Arbeiten auf dem MiBo-Areal.

Ziel ist es, den MiBo-Platz aufzuwerten. In einem ersten Schritt werden die Garagen abgebrochen und es entsteht eine neue Fussgängerverbindung von der Therwilerstrasse zum Busbahnhof und zur Tramstation. Im Zuge der Umgestaltung wird zudem das Stationswägli verbreitert. Die öffentlichen Parkplätze bleiben erhalten und um drei Parkplätze erweitert. Während der Bauarbeiten wird die Umleitung der Fussgängerinnen und Fussgänger signalisiert. Wir danken für Ihr Verständnis.


Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.