<< Zurück

Wasserwerk Reinach und Umgebung, Verwaltungskommission


Wasserwerk Reinach und Umgebung, Verwaltungskommission
Das WWR ist eine eigenständige öffentlich-rechtliche Körperschaft und arbeitet nach dem Selbstkostenprinzip. Getragen wird das Werk durch die sechs Bezugsgemeinden. Die Verwaltungskommission ist die entscheidende Instanz des Wasserwerks und ist neben strategischen Entscheiden für das Budget und den Geschäftsbericht verantwortlich. Sie besteht zurzeit aus zwölf Mitgliedern (je zwei Delegierte der Bezugsgemeinden).

Behördenmandate:

NameFunktionDauer
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.