Erneute Gebührenerhöhung für das Jahr 2024

30. Nov 2023

Die Kehrichtmengen pro Kopf sind in Bottmingen weiterhin rückläufig während die Entsorgungskosten ansteigen.

Deshalb decken die aktuellen Abfallgebühren die Kosten nicht mehr. Für Altpapier sind die Verkaufserlöse stark eingebrochen und werden sich voraussichtlich langfristig nicht mehr auf das hohe Niveau der vergangenen Jahre bewegen. Auch die Kosten für die Verwertung von Grüngut und Bioabfälle sind angestiegen, steigende Treibstoffpreise belasten die Abfallkasse zusätzlich. Die Abfallentsorgung muss gemäss gesetzlichen Vorgaben kostendeckend über Gebühren finanziert werden, eine Finanzierung über Steuereinnahmen ist nicht zulässig.

Aus diesen Gründen sieht die Gemeinde sich gezwungen, die Abfallgebühren per 1. Januar 2024 erneut anzuheben. Um Hamsterkäufe und einen Versorgungsengpass über die Feiertage zu verhindern, wird ab sofort nur noch ein Bogen Abfallmarken pro Person abgegeben.

Hauskehricht
17 Liter halbe Abfallmarke CHF 1. 20
35 Liter eine Abfallmarke CHF 2. 40
60 Liter zwei Abfallmarken CHF 4. 80
110 Liter werden nicht mehr abgeführt!

Klein-Sperrgut
(Gebinde Abmessung max. 0,5 x 0,5 x 1,0 m)
bis 5 kg pro Gebinde eine Abfallmarke CHF 2. 40
5 bis 10 kg pro Gebinde zwei Abfallmarken CHF 4. 80
10 bis 15 kg pro Gebinde drei Abfallmarken CHF 7. 20
15 bis 20 kg pro Gebinde vier Abfallmarken CHF 9. 60
20 bis 25 kg pro Gebinde fünf Abfallmarken CHF 12. 00

Gross-Sperrgut
Auf Abruf Abholung durch Anton Saxer AG (061 332 00 22) CHF 65/t/m3

Gewerbekehricht
Pauschale pro Leerung: exkl. MwSt. CHF 16. 00
Entsorgungsgebühr: pro kg, exkl. MwSt. CHF 0. 31

Bioabfälle
Grüngutsack (60 Liter) CHF 1. 80
Astbündel (Ø 50 cm) CHF 2. 40

Jahresvignette Biocontainer
max. 80 l Volumen pro Kalenderjahr CHF 17. 00
max. 140 l Volumen pro Kalenderjahr CHF 30. 00
max. 240 l Volumen pro Kalenderjahr CHF 50. 00
max. 800 l Volumen pro Kalenderjahr CHF 200. 00

Häckseldienst
Die ersten 15 Min vor Ort CHF 64. 10
Mehrzeit vor Ort, pro Minute CHF 4. 30

Gebührenpflicht für 80 l Container

Ab Januar 2024 wird auch eine Gebühr für 80-l Container eingeführt. Die Bewohnerinnen und Bewohner von Mehrfamilienhäusern, die sich einen grösseren Container teilen, sind gebeten, sich die Vignetten an den Verkaufsstellen zu besorgen.

Die Bioabfallvignetten 2024 sind ab 1. Dezember 2023 im Verkauf (Coop und Gemeindeverwaltung). Bitte überprüfen Sie vor dem Kauf der Vignette Ihre Containergrösse. Falsch gekaufte Vignetten werden nicht erstattet!

Weitere Informationen zur Abfallentsorgung finden Sie hier.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen