Sanierung des Weihers Fuchshag

30. Jun 2023

Sanierung des Weihers Fuchshag
Sanierung des Weihers Fuchshag

Der Weiher Fuchshag wird im Herbst mittels Einsatz einer Kautschukfolie komplett saniert.

Im Spätsommer 2022 sank der Wasserstand des Weihers im Naturschutzgebiet Kreuzacker/Fuchshag unvermittelt ab. An den heissen Sommertagen des vergangenen Jahres stand er bisweilen fast trocken und roch unangenehm. Trotz des wiedereinsetzenden Zuflusses durch Quellwasser und des regenreichen Frühjahrs stieg der Wasserspiegel nicht wesentlich an. Grund für den Abfluss ist vermutlich eine Absenkung der Unterschicht, die zu einem Riss in der Betonsperre geführt hat.

Der Weiher ist Lebensraum für bedrohte und seltene Amphibienarten und steht unter kantonalem Schutz. Deshalb wird der Teich im Herbst, nach Ablauf der Laichzeit, komplett saniert. Durch den Einsatz einer langlebigen Kautschukfolie wird der Teich für die nächsten Jahrzehnte fit gemacht. Die Arbeiten werden in Absprache mit den kantonalen Behörden von fachkundigen Unternehmen ausgeführt.

Fuchshag 2021
Fuchshag 2021
Fuchshag 2022
Fuchshag 2022

Wasserstand im Juli 2021 (l.) und im Juli 2022 (r.).

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen