Holz

An sieben Sammeltagen im Jahr wird Gartenholz gesammelt, abgeführt, und in einem der Holzheizkraftwerke der Industriellen Werke Basel (IWB) zugeführt. Aus Ihrem Holzschnitt kann CO2-neutrale Energie gewonnen werden.


Eine Anmeldung bis spätestens drei Tage vor der Abfuhr ist nötig. Das Anmeldeformular für die Holzabfuhr finden Sie hier.


Bereitstellung:

  • Trottoir/Einfahrt: von der Strasse her sichtbar und gut zugänglich bereitsstellen.
  • nicht im Biocontainer bereitstellen
  • Äste soweit als möglich bündeln
  • Fussgänger und Strassenverkehr nicht behindern
  • Maximales Volumen pro Sammeltag: 3 m3

    Anforderungen an das Holz:
  • Das Material muss frei von Laub, Gras und Erde sein
  • Keine Wurzelteile
  • Störstoffe wie Kunststoff, Steine, Schnüre, Drähte etc. bitte entfernen
  • Es wird ausschliesslich Holz aus Gärten gesammelt. Keine Möbel, Kisten, Paletten etc.
  • Das Holz muss unbehandelt sein! Auf keinen Fall darf es mit Lasuren oder Lacken behandelt worden sein.
16.12.2020 - Bottmingen
Holz
Holz
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.