Öffentliche Ordnung (ehem. Gemeindepolizei)

Aufgaben der Gemeinde:

  • Sicherstellung der öffentlichen Ordnung, d.h. Schutz der Einwohnerschaft vor Personen, die unangemessen lärmen, sich anstössig benehmen, Unfug treiben, streiten oder in anderer Weise die öffentliche Ordnung stören (§ 42 und § 44 Gemeindegesetz)
  • Kontrolle des ruhenden und fahrenden Verkehrs nach Massgabe des Polizeigesetzes.


Öffentliche Ordnung:

Die Gemeinde ist für die Sicherstellung der öffentlichen Ordnung zuständig, d.h. sie hat ihre Einwohnerinnen und Einwohner vor Personen zu schützen, die unangemessen lärmen, sich anstössig benehmen, Unfug treiben, streiten oder in anderer Weise die öffentliche Ordnung stören (§ 44 Abs. 1 Gemeindegesetz).

Ansprechpersonen:
Bei Störungen der öffentlichen Ordnung ist zuständig:

  • während den Bürozeiten die Gemeindeverwaltung,
  • ausserhalb der Bürozeiten die Polizei BL


(siehe die nachfolgende Tabelle)

Während den Bürozeiten

tagsüber

Gemeindeverwaltung

(Montag - Freitag)

08:00 - 17:00 Uhr

Ausserhalb der Bürozeiten

abends / nachts

17:00 - 08:00 Uhr

an Wochenenden und
(Samstag/Sonntag)

an Feier- und Freitagen
Tag und Nacht

Polizei BL, Alarmzentrale

Abgrenzung:
Bei Störungen der öffentlichen Sicherheit (Delikte gegen Individualinteressen, Personen oder Vermögen und dgl. sowie in Zweifelsfällen) ist die Polizei BL zuständig.

In Notfällen wählen Sie immer die Telefonnummern 112 oder 117.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.