Fluglärm

Seit Dezember 2007 ist das neue Instrumentenlandesystem ILS 33 auf dem EuroAirport Basel – Mulhouse – Freiburg in Betrieb. Damit sind sichere Landungen von Süden her möglich. Davor besass nur die Piste 16, auf welcher Landeanflüge aus dem Norden stattfinden, ein entsprechendes Instrumentenlandesystem. Landeanflüge aus dem Süden mussten auf Sicht bewerkstelligt werden, so dass Flugzeuge bei sehr schlechter Wetterlage nicht landen konnten. Die Einführung des ILS 33 hatte zur Folge, dass Bottmingen in der neuen Anflugschneise liegt und der Fluglärm gestiegen ist.

Bei der Einführung des ILS 33 wurde im Staatsvertrag zwischen der Schweiz und Frankreich festgelegt, dass Südanflüge nur bei Nordwind und ab einer Windstärke von fünf Knoten erfolgen dürfen oder wenn die Hauptlandepiste von Norden her gefroren oder schneebedeckt ist.

Eine Studie der die französische Direction des services de la navigation aérienne (DSNA) und des Bundesamtes für Zivilluftfahrt (BAZL) stellte im Jahr 2019 fest, dass der Anteil der Instrumentenflugregeln (IFR) -Anflüge auf Piste 33 im Jahr 2019 bei 9,0 Prozent aller Instrumentenanflüge IFR- lag. Diese Quote ist auf die meteorologischen Verhältnisse im Jahr 2019 zurückzuführen. Tatsächlich lag dieser Wert in fünf Monaten des Berichtsjahres über 10 Prozent, aber in keinem einzigen Monat zwischen 8 und 10 Prozent.
Zum Vergleich: Für das Jahr 2018 wurde eine durchschnittliche Quote von 11 Prozent verzeichnet. In acht Monaten des Vorjahres lag die Quote über 10 Prozent und in einem Monat über 8 Prozent. Diese Zahlen lassen bereits jetzt den Rückschluss zu, dass sich die Situation im Jahr 2019 verbessert hat.
Nun überprüfen das BAZL und die DSNA mögliche Massnahmen auf der Grundlage ihrer Analyse zur Vorjahres-Nutzung des Instrumentenlandesystems der Piste 33. Dabei geht es darum, Massnahmen zu prüfen, damit die Grenzwerte der Vereinbarung zwischen der Schweiz und Frankreich vom 10. Februar 2006 eingehalten werden. Der EuroAirport begrüsst diese Initiative der beiden Zivilluftfahrtbehörden ausdrücklich.

Weitere Informationen zum ILS 33
Zusätzliche Informationen zum ILS 33 sind unter www.euroairport.com (Rubrik Umwelt) und www.schutzverband.ch zu finden.

Lärm-Messwerte
EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg
Schutzverband der Bevölkerung um den Flughafen Basel-Mülhausen
Natur und Umwelt
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.