Tagesschule Bottmingen

Seit August 2004 wird in der Primarschule Bottmingen ein Tagesschulangebot geführt. Damit war Bottmingen die erste Baselbieter Gemeinde, die eine öffentliche, freiwillige Tagesschule in die Primarschule integriert hat. Seit 2009 besteht das Angebot auch für den Kindergarten.

Das Bottminger Tagesschulkonzept besteht aus einem (in den bestehenden Schulablauf) integrierten Mittagstisch mit daran anschliessender Nachmittagsbetreuung durch pädagogisch ausgebildetes Fachpersonal. Das Angebot ist modular aufgebaut, so dass je nach Bedarf alle oder auch nur einzelne Module gebucht werden können. Das Angebot steht den Kindern des Kindergartens und der Primarschule Bottmingen und bei freien Plätzen auch auswärtigen Kindern offen.

Die Gemeinde unterstützt Eltern mit Wohnsitz in Bottmingen, die ihre Kinder in der Tagesschule gegen Entgelt betreuen lassen, mit einkommensabhängigen Beiträgen. Anmeldungen sind jeweils auf Semesteranfang möglich.

Schule Bottmingen
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.