Digitaler Dorfplatz

Mit ihrer neuen App «4103Bottmingen» bietet die Gemeinde Bottmingen ihren Einwohnerinnen und Einwohnern auch einen «digitalen Dorfplatz».

Die App und vor allem der interaktive Dorfplatz haben die Förderung des Zusammenlebens und den Austausch im Ort zum Ziel. Sie als potenzielle Nutzerinnen und Nutzer haben die Möglichkeit, auf dem virtuellen Dorfplatz interaktive Diskussionen zu führen sowie eine digitale Pinnwand und einen Veranstaltungskalender mitzugestalten. Sie können Kleinanzeigen schalten und Themen lancieren, die Ihnen wichtig sind. Ausserdem gibt es das Angebot der Nachbarschaftshilfe. Mit der App stehen Sie in direktem Austausch mit der Gemeinde und den anderen Nutzern. Die App «4103Bottmingen» kann gratis im Apple- wie auch im Android-Store heruntergeladen werden.

Fragen und Antworten

Was ist der «digitale Dorfplatz»?
Der «digitale Dorfplatz» ist eine Erweiterung der Bottmingen-App. Bewohnerinnen und Bewohner von Bottmingen und der angrenzenden Orte können die Angebote der Informations- und Austauschplattform kostenlos nutzen und miteinander in Kontakt treten. Der «digitale Dorfplatz» soll so das Zusammenleben und das Engagement in Bottmingen fördern.

Wer darf den «interaktiven Dorfplatz» nutzen?

Er ist für Einwohnerinnen und Einwohner aus Bottmingen gedacht. Ebenfalls anmelden können sich Personen, die hier arbeiten oder einen Bezug zur Gemeinde haben. Für Vereine im Ort gibt es zudem besondere Anwendungsmöglichkeiten.
Der öffentliche Bereich der Plattform ist für alle sichtbar. Der Zugang zum geschützten Bereich wie dem «digitalen Dorfplatz» muss allerdings bei der Registrierung beantragt und freigeschaltet werden.

Wer steht hinter dem «digitalen Dorfplatz»?
Der «digitale Dorfplatz» ist ein Angebot der Gemeinde Bottmingen.

Was bietet der «digitale Dorfplatz»?
Folgende Module können Sie nutzen:

Pinnwand: Auf der Pinnwand können Sachen verschenkt, verkauft oder verliehen werden. Sie suchen Hilfe bei einem privaten Projekt? Machen Sie auf der Pinnwand darauf aufmerksam oder bieten Sie selbst Ihre Fähigkeiten an.

Veranstaltungen: Im Kalender finden Sie vielfältige Veranstaltungen, die Sie auch gerne selbst erfassen können.

Diskussionsforum: Im Diskussionsforum können nach Belieben Diskussionen oder Chats eröffnet, virtuelle Bekanntschaften geschlossen und gemeinsame Interessen gefunden werden. Nur registrierte Mitglieder können sich an den Diskussionen beteiligen.

Nachbarschaftshilfe: Hier können Sie Ihre Hilfe für Menschen in der Nachbarschaft anbieten oder selbst ein Inserat schalten, wenn Sie Unterstützung benötigen.

Benutzerliste: Wer ist dabei? Alle registrierten Mitglieder sind hier zu finden.

Muss ich mich registrieren um den «digitalen Dorfplatz»» zu nutzen?
Für den Mitgliederbereich müssen Sie sich registrieren und anschliessend von uns freigeschaltet werden. Das führt dazu, dass Sie sich auch tatsächlich auf einem digitalen Dorfplatz befinden und nicht die ganze Welt mitlesen kann. Zudem schauen wir, dass sich nur seriöse Personen anmelden.

Wer ist für die Inhalte auf dem «digitalen Dorfplatz» zuständig?
Alle interessierten Mitglieder können Inhalte für die Pinnwand, den Veranstaltungskalender, das Diskussionsforum die Nachbarschaftshilfe verfassen.

Datensicherheit:
Welche Daten werden gespeichert?
Für den Beitritt in den Mitgliederbereich sind Angaben zur Person wie Vorname, Name, Adresse und ggf. ergänzende Angaben erforderlich. Diese Minimalanforderungen werden vom Redaktionsteam bestimmt. Die restriktive Verwendung dieser Daten sind in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzgarantie der anthrazit AG festgelegt.

Sind meine Daten geschützt?
Datensicherheit und Datenschutz haben bei anthrazit AG, Zürich (anthrazit) oberste Priorität. Den Anwenderinnen und Anwendern wird von anthrazit ein hoher Schutz der persönlichen Daten gewährleistet. Anthrazit hat die dafür erforderlichen technischen, organisatorischen und rechtlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen.

An wen kann ich mich wenden, falls der «digitale Dorfplatz» nicht funktioniert?
Falls die Bottmingen-App sachgemäss heruntergeladen wurde und einzelne Funktionen innerhalb des Dorfplatzes nicht funktionieren, wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung.

Wer ist zuständig für den Betrieb des «digitalen Dorfplatzes»?
Anthrazit AG ist verantwortlich für alle Services und Applikationen der App «4103Bottmingen». Die Gemeinde Bottmingen ist für die Inhalte des "digitalen Dorfplatzes" zuständig.


Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.