• Bottmingen - wo man lebt und arbeitet

    Bottmingen - wo man lebt und arbeitet
  • Bottmingen - wo man lebt und arbeitet

    Bottmingen - wo man lebt und arbeitet
  • Bottmingen - wo man lebt und arbeitet

    Bottmingen - wo man lebt und arbeitet
  • Bottmingen - wo man lebt und arbeitet

    Bottmingen - wo man lebt und arbeitet
 

Abstimmungen und Wahlen

Die Blanko-Abstimmungsdaten von 2017 sind:

- 12. Februar 2017
- 21. Mai 2017
- 24. September 2017
- 26. November 2017

 

Urnenstandort:
Abstimmungs- resp. Wahllokal im Eingangsbereich der
Gemeindeverwaltung, Schulstrasse 1, 4103 Bottmingen
Urnen Öffnungszeiten:   
Sonntag, 9.30 - 11.30 Uhr
Hinweise:
Die Gemeindeverwaltung bereitet die Wahlen und Abstimmungen vor und sendet den Stimmberechtigten die Abstimmungs- resp. Wahlunterlagen zu. Falls Sie als stimmberechtigte Person bis 14 Tage vor der Abstimmung keine Unterlagen erhalten haben, melden Sie sich bitte bei den Einwohnerdiensten.
Speziell für unsere jungen Wählenden haben verschiedene Jugendparlamente/-räte einen Flyer "easy vote" kreiert, der im Vorfeld von Abstimmungen und Wahlen direkt heruntergeladen werden kann.

Falls Sie Ihren Stimmrechtsausweis verloren haben, können Sie bis am Dienstag vor dem Wahl- resp. Abstimmungswochenende bei der Gemeindeverwaltung ein Duplikat verlangen. Sie müssen das Duplikat des Stimmrechtsausweises am Schalter der Einwohnerdienste persönlich abholen und entweder den Schriftenempfangsschein oder einen Personenausweis (Identitätskarte oder Pass) mitbringen.

Am Abstimmungs- resp. Wahlsonntag zählt unser Wahlbüro die eingegangenen Zettel und ermittelt das Abstimmungs- resp. Wahlresultat. Die Ergebnisse werden im Anschlagkasten der Gemeinde ausgehängt und im Birsigtal-Bote (BiBo) wie im Internet publiziert.

Alle Gemeinderesultate von kantonalen und eidgenössischen Abstimmungen sind nur Teilresultate. Die gesamten Resultate des Kantons finden Sie bei Wahlen resp. Abstimmungen unter www.baselland.ch und die des Bundes unter www.admin.ch.
Bedingungen / Voraussetzungen:

Jede Person, die einen gültigen Stimmrechtsausweis hat, ist zum Abstimmen/ Wählen berechtigt.
Brieflich abstimmen:



Was ist zu beachten?
  1. Die briefliche Stimmabgabe ist zulässig, sobald Sie im Besitz der Stimm- bzw. Wahlunterlagen sind.
  2. Verschliessen Sie den ausgefüllten Stimm- resp. Wahlzettel im Umschlag mit der Aufschrift "Stimm-/Wahlzettel" und legen Sie diesen Umschlag verschlossen in das Stimmkuvert.
  3. Der Stimmrechtsausweis (Einlagekarte) muss zur Gültigkeit die eigenhändige Unterschrift der stimmberechtigten Person aufweisen.
  4. Der Stimmrechtsausweis ist so im Stimmkuvert zu platzieren, dass die Anschrift der Gemeindeverwaltung im Sichtfenster erscheint.
  5. Das Stimmkuvert ist verschlossen in der Gemeindeverwaltung abzugeben, in deren Briefkasten einzuwerfen oder bei einer Poststelle aufzugeben. Das Stimmkuvert darf nachträglich weder zurückgegeben noch verändert werden. Für die Stimmabgabe durch Auslandschweizerinnen und -schweizer gelten die besonderen Bestimmungen der Bundesgesetzgebung über die politischen Rechte der Auslandschweizer.


Damit Ihre Stimme gültig ist, bitte Stimmkuvert unbedingt rechtzeitig einsenden:
bei Versand per A-Post bis spätestens Donnerstagabend
bei Versand per B-Post bis spätestens Montagabend
vor dem Wahl- resp. Abstimmungswochenende.

Hinweis:
Das Stimmkuvert muss bis 17.00 Uhr des Tages vor dem Abstimmungs- resp. Wahlsonntag in der Gemeindeverwaltung eintreffen. Später eintreffende Stimm- bzw. Wahlzettel sind ungültig.


 

Gemeindeverwaltung - Schulstrasse 1 - 4103 Bottmingen BL - 061 426 10 10 - gemeinde(at)bottmingen.bl.ch | Email Impressum Sitemap Drucken Seite weiterempfehlen

format logotalus logo