Asylwesen

Schulstrasse 1
4103 Bottmingen
061 421 84 60

luca.natali@bottmingen.bl.ch

Gemäss Kantonaler Asylverordnung vom 16.10.2007 ist die Gemeinde für die Unterbringung, Betreuung und medizinische Versorgung sowie den Lebensunterhalt von Asyl suchenden Personen zuständig. Sie vollzieht die im Sozialhilfegesetz stipulierten Eingliederungsmassnahmen (z. B. Förderungs- und Beschäftigungsprogramme), leistet Rückkehrhilfe und betreut anerkannte B-Flüchtlinge. Für das Asylwesen in der Gemeinde ist die Sozialhilfebehörde zuständig.

Die Zuweisung der Asyl suchenden Personen erfolgt durch den Kanton aufgrund einer vom Kanton festgelegten Aufnahmequote.

Anzahl der untergebrachten resp. betreuten Asylsuchenden:

31.12.2005

26 Personen

31.12.2010

24 Personen

31.12.2015

59 Personen

31.03.2016

49 Personen

31.12.2018

41 Personen

31.12.2020

43 Personen

Die Unterbringung der Asyl suchenden Personen erfolgt in folgenden gemeindeeigenen Liegenschaften:

  • Baslerstrasse 42 (Wohnheim für Asylbewerber)
  • Therwilerstrasse 11
  • Rittergasse 9 (zwei Wohnungen)
  • Therwilerstrasse 14 (eine Wohnung)
Häner Pascale
Jörg Bruno
Natali Luca
Wirz Rolf
Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.