Nutzungsbedingungen Tageskarten

Günstige Tages-Generalabonnemente der SBB

Bottmingen bietet seinen Einwohnerinnen und Einwohnern sechs unpersönliche Tageskarten pro Tag der zweiten Klasse an. Die Tageskarte ermöglicht die freie Fahrt auf den Strecken der SBB und der meisten Privatbahnen in der ganzen Schweiz. Sie gilt ausserdem für Postautos und Schiffe sowie für öffentliche Nahverkehrsmittel wie Tram und Bus in den meisten Städten und Agglomerationen. Auch bei vielen Schweizer Bergbahnen kommen Sie damit in den Genuss von Vergünstigungen.

Für den Bezug der Gemeinde-Tageskarten gelten folgende Bedingungen:

1. Bezugsberechtigung

Die Tageskarte kann von Personen, die in Bottmingen ihren gesetzlichen Wohnsitz (mit Niederlassung oder zum Aufenthalt im Einwohnerregister von Bottmingen angemeldet) haben, gegen Entgelt bezogen werden. Tageskarten können ausschliesslich von Bottminger Einwohnerinnen und Einwohnern reserviert werden.
Jugendliche unter 16 Jahren erhalten die Tageskarte nur mit schriftlicher Zustimmung der gesetzlichen Vertretung.

2. Preis

Der Preis für die Tageskarte beträgt CHF 40.00; zuzüglich allfälliger Portokosten (Portokosten werden nur bei Online-Zahlung fällig für den Versand mit A-Post-PLUS, siehe Ziffer 4).

3. Bestellung

Die Tageskarte kann frühestens 90 Tage vor dem gewünschten Datum bezogen werden. Reservationen sind, nach Erhalt der Reservationsbestätigung durch die Einwohnerdienste, für die darauffolgenden 2 Arbeitstage, möglich. Wird die Tageskarte nicht innert dieser Frist online bezahlt oder abgeholt, so wird die Reservation automatisch gelöscht und die Tageskarte wird wieder freigegeben.
Die Tageskarte kann während der Öffnungszeiten persönlich am Schalter oder online reserviert werden, vorausgesetzt, dass sie in der Verwaltung vorhanden ist. Telefonische Anfragen über die Verfügbarkeit der gewünschten Tageskarte sind möglich und werden unverbindlich beantwortet.
Im Zeitraum von Mai, Juni und Juli sind bedingt durch die Lieferfristen der SBB jeweils nicht alle Tageskarten vorhanden. Deshalb wird während dieser Übergangszeit am Schalter der Einwohnerdienste statt der entsprechenden Tageskarte ein Gutschein abgegeben.

Sobald die Tageskarten bei uns eingetroffen sind, können diese unter Vorweisung des Gutscheins bezogen werden.

4. Zahlung und Bezug

Bei Online-Reservation mit Online-Zahlung erfolgt der Versand der Tageskarte in der Regel gleichentags, spätestens jedoch innert zwei Arbeitstagen per A-Post-PLUS an die angegebene Adresse. Das Porto wird mit dem Kauf der Tageskarte verrechnet.
Bei Online-Reservation ohne Online-Zahlung erfolgt die Abgabe der Tageskarte während der Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung am Schalter der Einwohnerdienste gegen Bezahlung in bar, mittels Visa, Mastercard, TWINT, EC-Maestro oder Postcard. Die Zahlung beziehungsweise Abholung hat ab Erhalt der Reservationsbestätigung durch die Einwohnerdienste innert der darauffolgenden zwei Arbeitstage zu erfolgen. Wird die Tageskarte nicht innert dieser Frist bezahlt beziehungsweise abgeholt, wird die Reservation automatisch annulliert und die Tageskarte wird wieder freigegeben.
Bei Kauf während der Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung am Schalter der Einwohnerdienste erfolgt die Abgabe der Tageskarte gegen Bezahlung in bar, mittels Visa, Mastercard, TWINT, EC-Maestro oder Postcard. Reka-Cheks werden nicht als Zahlungsmittel akzeptiert.
Beim Abholen der reservierten Tageskarte ist zwingend zwecks Identifikation ein Ausweis (ID/Pass/Ausländerausweis/Führerausweis) vorzulegen. Andere Ausweise werden nicht akzeptiert!
Wird die Tageskarte von einer bevollmächtigten auswärtigen Person abgeholt (siehe Vollmachtsvorlage), so ist zwingend zwecks Identifikation ein Ausweis beziehungsweise eine Ausweiskopie (ID/Pass/Ausländerausweis/Führerausweis; andere Ausweise werden nicht akzeptiert!) der in Bottmingen mit Niederlassung oder zum Aufenthalt im Einwohnerregister von Bottmingen angemeldeten Person, welche die Tageskarte reserviert hat, sowie der bevollmächtigten Person, vorzulegen.

5. Umtausch, Rückgabe, Verlust

Ein Umtausch oder eine Rückgabe der gekauften Tageskarte ist ausgeschlossen. Bei Verlust der Tageskarte wird keine Haftung übernommen. Bezahlte Kartenkosten werden nicht zurückerstattet.

6. Anerkennung der Verkaufsbedingungen

Mit der Reservation der Tageskarte anerkennt die Kundin respektive der Kunde die Nutzungsbedingungen.

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten!

Der Bezug von Tageskarten ist ausschliesslich während der Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung möglich.
Reservationsanfragen, die ausserhalb der Bürozeiten getätigt werden, können nicht umgehend bearbeitet werden.

Auskünfte erhalten Sie bei:

Gemeindeverwaltung Bottmingen, Einwohnerdienste
Telefon 061 426 10 10
E-Mail nwhnrdnstbttmngnblch

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.