<< Zurück zur Übersicht

Altersfachkommission Bottmingen-Oberwil


  • Altersfachkommission Bottmingen-Oberwil
  • Die Gemeinden Bottmingen und Oberwil haben per 1.1.2017 eine gemeinsame Altersfachkommission eingesetzt. Die Kommission besteht aus 7 bis 9 Mitgliedern und setzt sich wie folgt zusammen: jeweils das zuständige Gemeinderatsmitglied beider Gemeinden, ein bis zwei Verwaltungsmitarbeitende, zwei Vertretungen der Stiftung Alters- und Pflegeheime Bottmingen und Oberwil (Stifungsrat und Geschäftsleitung), zwei Vertretungen des Vereins Spitex Oberwil plus (Vorstand und Geschäftsleitung), eine Fachperson nach Bedarf. Die Kommission wird jeweils für vier Jahre gewählt. Deren Aufgaben sind in einem Pflichtenheft geregelt, das von den Gemeinderäten beider Gemeinden genehmigt wurde. Die Gemeinde Bottmingen ist mit zwei Mitgliedern, dem Departementsvorsteher Alter und Pflege sowie der Ressortleiterin Alter der Gemeindeverwaltung, in der Kommission vertreten. Die Kommission wird unterstützt durch die Projektstelle Alter Bottmingen-Oberwil (Stephan Flury, Gemeindeverwaltung Bottmingen, stephan.flury@bottmingen.bl.ch).
  • 01.01.2017 - 31.12.2020
    01.01.2021 - 31.12.2024
     
  • Name Funktion Dauer
    Bollinger Philipp Delegierter Gemeinderat Bottmingen 01.01.2017 - 30.06.2024
 
 
http://www.bottmingen.ch/de/politik/publikator/gremium.php - Einwohnergemeinde Bottmingen