Teilsperrung der Känelmattstrasse

04. Apr 2023

Ab Mittwoch, 12. April, bis Ende April wird die Känelmattstrasse zwischen den Abzweigungen Hübelmattweg und Eugstlerweg für Fussgänger und sämtlichen Verkehr gesperrt.

Grund dafür ist das Starkregenereignis vom letzten Sommer, der zu einem Hangrutsch an der Böschung zwischen dem Chänelbach und der Känelmattstrasse entlang des Chänelbaches geführt hatte. Der abgerutschte Hang muss wieder befestigt werden. Das Forstamt beider Basel und die Abteilung Wasserbau des kantonalen Tiefbauamts sind zusammen mit der Gemeinde zur Übereinkunft gekommen, dass der Hang mit Holzkästen gesichert werden soll. Für die Arbeiten ist der Einsatz eines Schreitbaggers auf trockenem Untergrund notwendig, weshalb die Arbeiten erst in diesem Frühling ausgeführt werden können.

Datenschutzhinweis

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen