Sperrstunde ab 23 Uhr für Gastwirtschafts­betriebe

26. Okt 2020

Das Amt für Gesundheit hat verfügt, das Nachtleben als Sofortmassnahme gegen die Verbreitung des Coronavirus einzuschränken.

Seit dem 24. Oktober 2020 müssen alle Gastwirtschaftsbetriebe täglich zwischen 23 Uhr und 5 Uhr geschlossen bleiben (Sperrstunde). Von der Verfügung des Kantonsarztes betroffen sind neben Bars, Clubs und Diskotheken auch alle weiteren Gastwirtschaftsbetriebe im Kanton Basel-Landschaft. Weitere Informationen erfahren Sie in der Medienmitteilung.


Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.