Openair-Kino in Bottmingen

28.07.2020

Am 28. und 29. August 2020 lädt die Gemeinde Bottmingen ihre Einwohnerinnen und Einwohner erneut zum Openair-Kino-Erlebnis ein.

Nach der Erfolgsgeschichte im Jahr 2017 wird der Anlass auf zwei aufeinanderfolgende Abende ausgedehnt - mit zwei unterschiedlichen Filmen.

Am Freitag, 28. August, laden auf dem Areal des Burggartenschulhauses ab 18 Uhr die Verpflegungsstände, von Bottminger Vereinen betrieben, zum gemütlichen Zusammensein ein. Gegen 20.30 Uhr wird der Film "The Mule" gezeigt. Ein Leckerbissen aus dem Jahr 2018 mit einem unvergleichlichen Clint Eastwood als Schauspieler und Regisseur.

Am Samstag, 29. August, steht einem Besuch des Openair-Kinos mit der ganzen Familie nichts im Weg. Das Essensangebot ist noch um zwei, drei Angebote reicher und der Film "Le Concert" vermag Alt und Jung gleichermassen zu begeistern.
Das Beste am Ganzen: Die Filmvorführungen sind gratis.

Es werden keine Voranmeldungen entgegengenommen. Am Kinoerlebnis können max. 300 Personen teilnehmen - nach einer Namenshinterlegung beim Eingang. Einlass ist ab 18 Uhr - bringen Sie pro Person den bereits ausgefüllten Talon (BiBo 20. und 27. August 2020) , einen Stift und einen persönlichen Ausweis mit. Es liegen auch Meldetalons auf.

Die Verpflegungsstände sind frei zugänglich und können ohne Kinoeintritt besucht werden.

Für diesen besonderen Anlass hat die Gemeindeverwaltung ein spezielles Schutzkonzept erarbeitet.

Flyer
 
 
http://www.bottmingen.ch/de/aktuelles/meldungen/Open-Air.php - Einwohnergemeinde Bottmingen