• Bottmingen - wo man lebt und arbeitet

    Bottmingen - wo man lebt und arbeitet
  • Bottmingen - wo man lebt und arbeitet

    Bottmingen - wo man lebt und arbeitet
  • Bottmingen - wo man lebt und arbeitet

    Bottmingen - wo man lebt und arbeitet
 

Jugendhaus Bottmingen wieder offen

11.06.2020

Der Offene Jugendtreff im Jugendhaus Bottmingen öffnet seine Tore wieder.

Nach der langen Corona-Pause kann der Jugendarbeiter Severin Fischer endlich wieder Jugendliche an der Therwilerstrasse 36 empfangen. Er hat das neue Rahmenschutzkonzept vom Dachverband Offene Jugendarbeit für den Standort Bottmingen angepasst. Da die Distanz- und 5er-Gruppenregeln bis und mit 9. Klässlern aufgehoben wurden, steht einem Beisammensein im Treff in Bottmingen nichts mehr im Wege – dort sind bisher ohnehin fast nur 6.-Klässler zusammengekommen. Severin Fischer wird aufgrund der geltenden Abstandregeln nicht zusammen mit den Jugendlichen im Raum sein und über «Tür und Angel» mit ihnen kommunizieren. Wichtig: Für die 16-Jährigen aufwärts gilt immer noch kein Körperkontakt, 4 Quadratmeter pro Person und /oder ein Mindestabstand von 2 Meter. Auch hier ist der Jugendarbeiter gewappnet: So hat er die Räume ausmessen um die zugelassene Personenzahl Ü16 im Vorfeld der Öffnung des Jugendhauses eruiert. Die Jugendlichen sind also wieder herzlich willkommen.

 

Gemeindeverwaltung - Schulstrasse 1 - 4103 Bottmingen BL - 061 426 10 10 - gemeinde(at)bottmingen.bl.ch | Email Impressum Sitemap Drucken Seite weiterempfehlen

talus logo
 

© 2019 Einwohnergemeinde Bottmingen, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.