Boosterimpfungen für alle

11. Dez 2021

Im Kanton Basel-Landschaft sind nun die Personengruppe zwischen 12 bis 50 Jahren für die Anmeldung der Boosterimpfungen (Auffrischimpfungen) zugelassen.

Standardmässig wird derselbe Impfstoff geimpft, der bei der Grundimmunisierung angewendet wurde. Personen unter 30 Jahren erhalten allerdings neu immer einen Booster mit Comirnaty von PfizerBionTech verabreicht. Seit Montag arbeitet das Impfzentrum Mitte in Muttenz wieder in drei Schichten. So wird die Kapazität um einen Drittel erhöht.

Das Impfzentrum West in Laufen wird ab Montag wieder in Betrieb sein. Dort können sowohl Boosterimpfungen wie auch Erst- und Zweitimpfungen vorgenommen werden. Bei der Anmeldung über die Kantonale Website kann der Impfort ausgewählt werden. In Laufen wird nur der Impfstoff von Spikevax/Moderna verabreicht.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.