Asylunterkunft unter Quarantäne

20. Jan 2021

In der Asylunterkunft an der Baslerstrasse in Bottmingen wurde (Stand 19. Januar 2021) ein Covid-Krankheitsfall nachgewiesen. Der Kantonsarzt hat die Unterkunft mittlerweile unter Quarantäne gestellt.

Die betroffene Person wurde umgehend räumlich von den anderen Mitbewohnenden isoliert. Zur Umsetzung der Quarantäneauflagen wird nun die Betreuung und Versorgung der Asylbewerberinnen und -bewerber gemäss Auflagen unter anderem mit Unterstützung Dritter sichergestellt. Zudem wird ein mobiles Team des Testzentrums vor Ort eine Umgebungsabklärung durchführen sowie weitere Covid-19-Tests an den Bewohnerinnen und Bewohnern der Unterkunft vornehmen.


Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.