• Bottmingen - wo man lebt und arbeitet

    Bottmingen - wo man lebt und arbeitet
  • Bottmingen - wo man lebt und arbeitet

    Bottmingen - wo man lebt und arbeitet
  • Bottmingen - wo man lebt und arbeitet

    Bottmingen - wo man lebt und arbeitet
 

Herzlichen Dank an Lucia Mikeler Knaack und Daniel Ivanov

02.07.2020

Am 9. Februar dieses Jahres wurde der Gemeinderat für die neue Amtsperiode vom 1. Juli 2020 – 30. Juni 2024 vom Volk gewählt. In Bottmingen nicht mehr dabei sein werden die Gemeinderäte Lucia Mikeler Knaack und Daniel Ivanov.

ABschied

Lucia Mikeler Knaack war Vorsteherin für das Departement Gesundheit und Soziales. Daniel Ivanov musste bereits am 14. Januar 2020 aus dem Gemeinderat ausscheiden, weil sein Amt als Kantonsrichter nicht vereinbar war mit dem Behördenmandat als Gemeinderat. Er stand dem Departement Energie, Natur und Umwelt sowie Sicherheit vor.
Lucia Mikeler Knaack wurde 2012 erstmals in den Gemeinderat gewählt. Zuvor war sie der Gemeinde bekannt durch ihre Engagements in der damaligen Kindergartenpflege und später in der Sekundarschulpflege, die sie auch präsidierte. Während ihrer Zeit im Gemeinderat rückte sie für die SP in den Landrat nach und wurde bei den letzten Landratswahlen glanzvoll bestätigt.
Im Gemeinderat setzte sie sich stark für die Belange von Familien, Jugendlichen und Kindern ein. Ihr besonderes Anliegen galt der Jugend. Umso mehr freute sie sich, als im vierten Quartal 2019 der Offene Jugendtreff für 12- bis 18-Jährige in Bottmingen eröffnet werden konnte. Sie war beteiligt bei der Strukturgebung der heutigen KESB und setzte sich im Gemeinderat für die Anliegen des Bottminger Zentrums BOZ, der Tagesfamilien und der Mütter- und Väterberatung Leimental ein. Lucia Mikeler Knaack wirkte aber auch in diversen departementsfremden Arbeitsgruppen mit, so z.B. bei der Überarbeitung des Auftrags des Werkhofes und zuletzt in der Arbeitsgruppe zur Entwicklung einer Energiestrategie.
Sie nahm immer vorbereitet und motiviert an den Gemeinderatssitzungen teil, hinterfragte Geschäfte kritisch, votierte klar und scheute sich nicht, auch spontane Einsätze zu leisten, wie z.B. als Moderatorin bei den Dialogveranstaltungen mit der Bevölkerung.
Daniel Ivanov wurde 2016 in den Gemeinderat gewählt. Zuvor hatte er bereits Einsitz in der Geschäftsprüfungskommission. Zudem war er Mitglied in der Gemeindekommission, deren Präsidium er von 2014-2016 innehatte.
Im Rahmen seines Departementes hat Daniel Ivanov in verschiedenen kommunalen und interkommunalen Gremien Einsitz genommen. Er vertrat die Gemeinde bei den militärischen Entlassungsfeiern des Kantons. vertiefte sich in die Fragen der Waldpflege, des Natur- und Umweltschutzes und suchte nach nachhaltigen Zukunftslösungen für den Wärmeverbund Bottmingen. Daniel Ivanov nahm jeweils gut vorbereitet an den Gemeinderatssitzungen teil, war ein guter, objektiv abwägender Zuhörer, der jederzeit die Sache in den Vordergrund stellte und oftmals für rechtliche Klarheit sorgte.
Beiden ehemaligen Gemeinderatsmitgliedern sei an dieser Stelle für ihren Einsatz und ihre Kollegialität ganz herzlich gedankt. Sie haben dazu beigetragen, dass im Gemeinderat jederzeit offen und kritisch, aber in einer Atmosphäre des gegenseitigen Respekts diskutiert und beraten werden konnte.
Mögen Erfolg, Freude und Gesundheit die Begleiter von Lucia Mikeler Knaack und Daniel Ivanov auf ihren weiteren beruflichen wie privaten Wegen sein.

 

Gemeindeverwaltung - Schulstrasse 1 - 4103 Bottmingen BL - 061 426 10 10 - gemeinde(at)bottmingen.bl.ch | Email Impressum Sitemap Drucken Seite weiterempfehlen

talus logo
 

© 2019 Einwohnergemeinde Bottmingen, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.