• Online seit Januar 2012

    Online seit Januar 2012
  • Online seit Januar 2012

    Online seit Januar 2012
  • Online seit Januar 2012

    Online seit Januar 2012

Znünitisch im Kindergarten

Im Rahmen der Gesundheitsförderung im Kindergarten führen die Kindergartenlehrpersonen quartalsweise sogenannte Znünitische durch. An diesen Tagen bereiten sie mit den Kindern gemeinsam eine gesunde Zwischenverpflegung zu.


Zusammenarbeit Schule und Erziehungsberechtigte

Die Bildung und Erziehung der uns anvertrauten Kinder verstehen wir als gemeinsame Aufgaben von Schule und Erziehungsberechtigten, die nur mit gegenseitiger Unterstützung und Wertschätzung in enger Zusammenarbeit erfolgreich wahrgenommen werden können. Dafür verpflichten wir uns. Die folgenden Leitlinien zeigen Ihnen, was Sie bei der Erfüllung dieser gemeinsamen Aufgaben von der Schule erwarten dürfen und wie Sie als Erziehungsberechtigte unseren Bildungsauftrag unterstützen können.

a)    Gemeinsame Aufgaben

Wir erziehen die Kinder zu Ehrlichkeit, Höflichkeit, Rücksichtnahme, Hilfsbereitschaft und Selbstständigkeit. Wir helfen ihnen zu erkennen, was Recht und Unrecht ist und die Regeln einzuhalten. Insbesondere halten wir die Kinder zu einem verantwortungsvollen Umgang mit den Mitmenschen an.

b)    Aufgaben der Schule

Wir heissen die Erziehungsberechtigten herzlich willkommen und bieten ihnen:
- Offene Türen für Unterrichtsbesuche
- Einen Elternabend pro Schuljahr mit dem ganzen Team der Klasse
- Ein jährliches individuelles Beurteilungsgespräch
- Vereinbarte Sprechstunden für persönliche Anliegen oder Probleme des Kindes und Rückmeldungen an die Lehrperson
- Rasche Rückmeldungen bei Veränderungen
- Infoabende zum Kindergarteneintritt und den Übertritten Kindergarten / Primarschule und Primar- / Sekundarschule
- Periodisch einen Elternanlass mit der ganzen Schule zu einem aktuellen Thema

Wir sorgen für gute Rahmenbedingungen:
- Durch sorgfältigen Umgang mit der Unterrichtszeit
- Mit einem fachlich fundierten Unterricht, in dem alle Kinder ihren Möglichkeiten entsprechend gefördert werden
- Mit einem Schulklima, in dem sich das Kind geborgen und wohl fühlt
- Mit Gemeinschaftserlebnissen und der Pflege von Traditionen

 Wir informieren die Erziehungsberechtigten:
- Unterrichtsinhalt und Lernziele
- Lern- und Persönlichkeitsentwicklung des Kindes
- Wichtige schulische Ereignisse
- Regeln in der Klasse und im Schulhaus
- Mit der Infobroschüre über Wissenswertes im Schulalltag und Jahresablauf

c)    Aufgaben der Erziehungsberechtigten

Wir interessieren uns dafür, was in der Schule geschieht:
- Wir fragen das Kind, was es erlebt hat
- Wir loben das Kind für seine Anstrengung
- Wir ermutigen es bei Schwierigkeiten und helfen ihm, Lösungen in Konflikten zu suchen
- Wir nehmen am Elternabend und nach Möglichkeit an anderen schulischen Veranstaltungen teil
- Wir begegnen der Schule und den Lehrpersonen unserer Kinder mit Wertschätzung
- Wir machen in Gesprächen und an Elternabenden auf aktuelle Themen aufmerksam und bringen unsere Ideen ein

 Wir sorgen dafür, dass das Kind den schulischen Verpflichtungen nachkommt:
- Wir halten das Kind zur Ordnung an
- Wir schicken das Kind pünktlich zur Schule
- Wir sorgen dafür, dass das Kind ausgeruht zur Schule kommt
- Wir achten auf einen sorgfältigen Umgang mit elektronischen Medien (Fernseher, Computer etc.)

Wir informieren die Schule:
- Bei Erkrankungen oder sonstigen Absenzen
- Über wichtige Veränderungen im Umfeld des Kindes
- Besondere Vorkommnisse oder Gegebenheiten



 
 

Schule Bottmingen - Burggartenstrasse 1 - 4103 Bottmingen BL - 061 421 83 33 - info(at)schule-bottmingen.ch | Email Impressum Sitemap Drucken Seite weiterempfehlen

talus

 

© 2019 Schule Bottmingen, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

 

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.